Euro-Plus Sparkonto

01. Ab wann erhalte ich Zinsen? 
02. Wie viel Zinsen bekomme ich auf mein Euro-Plus Sparkonto? 
03. Was ist der Unterschied zwischen den Basiszinsen und den effektiven Zinsen? 
04. Wie kann ich ein Konto bei der Yapı Kredi Bank Nederland eröffnen? 
05. Was ist ein Gegenkonto? 
06. Ist die Überweisung auf ein Gegenkonto kostenlos? 
07. Kann ich jederzeit über mein Geld verfügen? 
08. Wie oft erhalte ich einen Kontoauszug für mein Euro-Plus Sparkonto? 
09. Wie kann ich Geld abheben? 
10. Wie kann ich einen Überweisungsauftrag geben? 
11. Wie lange dauert es, bis mein Geld auf dem Konto eingegangen ist? 
12. Wie erfahre ich von eventuellen Zinsänderungen? Ist die Yapı Kredi Bank verpflichtet, ihren Kunden Änderungen des Zinssatzes mitzuteilen? 
13. Kann mein Kind selbstständig Geld von seinem Konto abheben? 
14. Ich bin Großmutter/Großvater. Kann ich für mein Enkelkind ein Sparkonto eröffnen? 
15. Wann werden die Zinsen meines Euro-Plus Sparkontos gutgeschrieben? 
16. Wie kann ich die verschiedenen Gutschreibungsarten der Zinsvergütungen am besten vergleichen: pro Monat, pro Quartal oder pro Jahr? 
17. Wie kann ich mein Konto kündigen?
18. Kann die Yapı Kredi Bank ein Konto auch einseitig kündigen? 
19. Was geschieht im Falle des Ablebens des (einer der) Kontoinhaber(s)? 
20. Was Ich möchte meinem existierenden Konto einen zweiten Kontinhaber/ Bevollmächtigten/ gesetzlichen Vertreter hinzufügen. Welches Formular sollte ich zu diesem Zweck benutzen?

01. Ab wann erhalte ich Zinsen? nach oben ^
Sobald der überwiesene Betrag auf dem Konto eingegangen ist, werden für diesen Betrag Zinsen berechnet. Überweisungen zu Lasten des Euro-Plus Sparkontos auf das Euro-Plus Einlagenkonto oder umgekehrt zählen zu den internen Überweisungen und sind daher auch sofort zinsbringend.

02. Wie viel Zinsen bekomme ich auf mein Euro-Plus Sparkonto? nach oben ^
Der Zinssatz des Euro-Plus Sparkontos ist variabel und kann sich also gemäß den Marktentwicklungen ändern. Für die Zinsberechnung wird von 365 Tagen pro Jahr ausgegangen, in Schaltjahren von 366 Tagen. 

03. Was ist der Unterschied zwischen den Basiszinsen und den effektiven Zinsen? nach oben ^
Ein Beispiel: die Basiszinsen auf einem Euro-Plus Sparkonto betragen zurzeit 1,0955% pro Jahr. Da unsere Bank die Zinsen vierteljährlich auszahlt, profitieren Sie von einem Zinseszinseffekt, wodurch der effektive Zinssatz 1,10% pro Jahr beträgt

04. Wie kann ich ein Konto bei der Yapı Kredi Bank Nederland eröffnen? 
nach oben ^
Füllen Sie das Formular vollständig aus und schicken Sie es zusammen mit einer beglaubigten Kopie eines gültigen Ausweises und einer Kopie (beglaubigt) des Ausweises des eventuellen zusätzlichen Kontoinhabers/Vertreters an unsere Bank. Sobald wir die Information erhalten haben, eröffnen wir ein Konto und schicken Ihnen so bald wie möglich eine Bestätigung mit Ihrer Kontonummer. Ihre erste Überweisung muss zu Lasten des Gegenkontos erfolgen, gemäß dem Gesetz zur Identifikation bei Dienstleistungen. Auch ein eventuelles zweites Gegenkonto muss auf diese Weise identifiziert werden. Minderjährige, Unverheiratete und nicht geschiedene Kunden können nur dann ein Konto eröffnen, wenn die gesetzlichen Vertreter der Person das Anfrageformular unterschrieben und eine beglaubigte Kopie ihres gültigen Ausweises hinzugefügt haben.

05. Was ist ein Gegenkonto? 
nach oben ^
Ein Gegenkonto ist ein deutsches Konto, auf das von der Retail Banking Abteilung in Ihrem Auftrag Geld überwiesen wird. Sie können höchstens zwei Gegenkonten angeben. Das Gegenkonto muss (auch) auf den Namen von mindestens einem der beiden Kontoinhaber des Sparkontos, das bei der Yapι Kredi Bank eröffnet wurde, vermeldet sein. Wenn das Gegenkonto beider Kontoinhaber nicht auf den Namen beider Kontoinhaber ausgestellt ist, müssen beide Kontoinhaber ein eigens auf den betreffenden Kontoinhaber ausgestellte Gegenkonto angeben und müssen beide von ihrem jeweiligen Konto eine erste Überweisung von dem betreffenden Gegenkonto tätigen. Es ist nicht möglich, ein Gegenkonto bei einer ausländischen Bank anzugeben. Alle Gegenkonten müssen mithilfe einer Überweisung zu Lasten des angegebenen Gegenkontos identifiziert werden, um den Anforderungen des niederländischen Gesetzes zur Identifikation bei Dienstleistungen zu entsprechen. Das gilt auch für ein eventuelles zweites Gegenkonto. Überweisungen auf Gegenkonten, die noch nicht identifiziert worden sind, werden nicht ausgeführt.

06. Ist die Überweisung auf ein Gegenkonto kostenlos? nach oben ^
Ja, diese Überweisung ist kostenfrei. Sie können Überweisungsaufträge telefonisch anweisen, woraufhin unsere Mitarbeiter diese sofort ausführen. Diese Überweisungsaufträge können eventuell auch schriftlich oder per Fax erteilt werden. Bitte sorgen Sie dafür, dass die Aufträge unterschrieben sind. 

07. Kann ich jederzeit über mein Geld verfügen? nach oben ^
Bei einem Euro-Plus Sparkonto können Sie jederzeit über den Gesamtbetrag verfügen. Bei einem Euro-Plus Festgeldkonto steht der Betrag für die gesamte Laufzeit fest und kann nicht abgehoben werden. 

08. Wie oft erhalte ich einen Kontoauszug für mein Euro-Plus Sparkonto? nach oben ^
Sie erhalten für das Euro-Plus Sparkonto am Anfang jeden Monats einen Kontoauszug über den vorherigen Monat, wenn mindestens eine Kontobewegung stattgefunden hat. Wenn keine Bewegung stattgefunden hat, erhalten Sie vierteljährlich in der zweiten Woche des neuen Quartals einen Kontoauszug unter Vermeldung der gutgeschriebenen Zinsen. Natürlich können Sie die Retail Banking Abteilung jederzeit telefonisch für die Bestätigung einer Überweisung oder einer anderen Transaktion erreichen.

09. Wie kann ich Geld abheben? nach oben ^
Geld kann nur zu Lasten des Euro-Plus Sparkontos mithilfe einer Überweisung auf das bei der Kontoeröffnung angegebene Gegenkonto oder auf ein anderes Konto bei der Yapı Kredi Bank Nederland überwiesen werden. Barabhebungen sind also nicht möglich!

10. Wie kann ich einen Überweisungsauftrag geben? nach oben ^
Sie können Ihr Euro-Plus Sparkonto ganz einfach durch Kontakt mit der Retail Banking Abteilung verwalten, die unter der Nummer 0800-181 9024 erreichbar ist oder Ihre Überweisungen per E-Mail, Fax oder Post an uns schicken. Sie können die Überweisungsformulare von unserer Website downloaden oder wir schicken Ihnen diese auf Wunsch zu.

11. Wie lange dauert es, bis mein Geld auf dem Konto eingegangen ist? nach oben ^
Das Geld, das Sie vom oder aufs Gegenkonto überweisen, wird sofort von Ihrem Konto abgebucht, steht aber abhängig von der Bank zwei bis vier Werktage (Postbank/Postgirokonto) später erst auf dem Konto.

12. Wie erfahre ich von eventuellen Zinsänderungen? Ist die Yapı Kredi Bank verpflichtet, ihren Kunden Änderungen des Zinssatzes mitzuteilen? 
nach oben ^
Banken sind nicht dazu verpflichtet ihren Kunden Änderungen des Zinssatzes persönlich mitzuteilen. Yapı Kredi Bank passt mindestens einen Werktag vor der Änderung seine Website (www.yapikredi.nl) an. Sie finden den aktuellen Zinssatz des Euro-Plus Sparkontos auf Ihren Kontoauszügen und Sie können natürlich jederzeit telefonisch Kontakt mit unserer Retail Banking Abteilung aufnehmen, um sich über eventuelle Änderungen im Zinssatz zu erkundigen. Wir empfehlen Ihnen, diese Informationsquellen regelmäßig zu konsultieren, um über eventuelle Zinsänderungen informiert zu sein. 

13. Kann mein Kind selbstständig Geld von seinem Konto abheben? nach oben ^
Ein minderjähriges Kind kann nur mit Erlaubnis des gesetzlichen Vertreters Geld von seinem Konto abheben.

14. Ich bin Großmutter/Großvater. Kann ich für mein Enkelkind ein Sparkonto eröffnen? nach oben ^
Nur die gesetzlichen Vertreter des Kindes (das sind meistens die Eltern) können ein Euro-Plus Sparkonto oder ein Euro-Plus Festgeldkonto eröffnen, weil Kinder erst ab dem 18. Lebensjahr berechtigt sind, ein Konto zu eröffnen. Großeltern müssen die gesetzlichen Vertreter um Zustimmung bitten. Die gesetzlichen Vertreter sind auch steuerlich für das Konto ihrer minderjährigen Kinder verantwortlich. 

15. Wann werden die Zinsen meines Euro-Plus Sparkontos gutgeschrieben? nach oben ^
Die Zinsen über das Euro-Plus Sparkonto werden am Ende des Quartals – im März, Juni, September und Dezember – auf Ihrem Euro-Plus Sparkonto gutgeschrieben.

16. Wie kann ich die verschiedenen Gutschreibungsarten der Zinsvergütungen am besten vergleichen: pro Monat, pro Quartal oder pro Jahr? nach oben ^
Die verschiedenen Arten der Berechnung und Gutschreibung von Zinsen sind wie folgt: Pro Quartal, pro Jahr. Bei den meisten Sparkonten werden die Zinsen hinterher jährlich berechnet und gutgeschrieben. Ein Beispiel: Sie haben ein Jahr lang € 25.000 auf Ihrem Sparkonto und Sie erhalten 4,5 % Zinsen. Gutgeschrieben werden dann: 4,5 % von € 25.000 = € 1.125. Ihr Guthaben wird also durch diesen Betrag erhöht und die Bank teilt Ihnen das auf dem Kontoauszug mit. Wenn Sie beispielsweise sieben Monate lang Ihr Geld auf Ihrem Konto stehen lassen, dann werden Ihnen 7/12 x 4,5 % = 2,63 % Zinsen gutgeschrieben. Es kann allerdings auch so sein, dass die Bank jedes halbe Jahr, jedes Quartal oder jeden Monat die Zinsen gutschreibt. Dann entsteht eine Differenz zwischen dem nominalen (dem echten) Zinssatz und dem effektiven Zinssatz. Der nominale Zinssatz ist immer niedriger als der effektive. 

So beträgt beispielsweise bei dem Euro-Plus Sparkonto, bei dem die Zinsen vierteljährlich ausgezahlt werden, die nominale Zinshöhe 4,4 %. Sie erhalten also vierteljährlich 4,4/4 = 1,1 % Zinsen. Weil bei diesem Konto die Zinsen vierteljährlich auf das Konto überwiesen werden, erhalten Sie nach dem ersten Quartal Zinsen auf den Betrag auf dem Konto plus die Zinsen auf die des ersten Quartals usw. Auf diese Weise haben Sie am Ende des Jahres effektiv 4,47 % Zinsen. 

17. Wie kann ich mein Konto kündigen? nach oben ^
Sie können der Yapı Kredi Bank Ihre Entscheidung das Euro-Plus Sparkonto zu kündigen schriftlich mitteilen. Die Yapı Kredi Bank wird dann den Betrag inklusive der Zinsen auf Ihr Gegenkonto überweisen. Die Kündigungsmitteilung muss im Falle, dass es sich um ein gemeinschaftliches Konto handelt von beiden Kontoinhabern unterschrieben sein. Der (die) Kontoinhaber kann (können) die Yapı Kredi Bank schriftlich darum bitten, am Ende der Laufzeit des Euro-Plus Festgeldkontos den Saldo inklusive der Zinsen auf das Gegenkonto oder auf ein Euro-Plus Sparkonto zu überweisen.

18. Kann die Yapı Kredi Bank ein Konto auch einseitig kündigen? nach oben ^
Wenn das Euro-Plus Sparkonto uneigentlich verwendet wird, kann die Yapı Kredi Bank das Konto einseitig kündigen und den Betrag inklusive der Zinsen auf das Gegenkonto überweisen. 

19. Was geschieht im Falle des Ablebens des (einer der) Kontoinhaber(s)? nach oben ^
Falls einer der Kontoinhaber stirbt, muss dies der Yapı Kredi Bank so schnell wie möglich mitgeteilt werden. Die Erben und/oder die Berechtigten erhalten, nach Vorlage einer Erbrechtserklärung, die Rechte des Kontoinhabers. Falls einer der Kontoinhaber eines gemeinschaftlichen Kontos stirbt, behält der andere Kontoinhaber die Vollmacht über das Konto und wird das Konto auf seinen/ihren Namen überschrieben. 

Bitte beachten: Die Yapı Kredi Bank Nederland N.V., Amsterdam, unterliegt in ihrer Tätigkeit nicht dem deutschem Steuerrecht. Zinserträge werden daher grundsätzlich weder einer niederländischen noch einer deutschen Versteuerung unterzogen und werden daher brutto, d.h. ohne Abzug jeglicher Steuer ausgezahlt. Die Bank hat gemäß den gesetzlichen Bestimmungen der Niederlande alle Zinserträge, die an Inländer und Ausländer zur Auszahlung gekommen sind, den lokalen Steuerbehörden zu melden. Steuerpflichtige Einleger sind verpflichtet, alle Zinserträge im Rahmen Ihrer jährlichen Steuererklärung zu melden und gegebenenfalls zu versteuern.

20. Ich möchte meinem existierenden Konto einen zweiten Kontinhaber/ Bevollmächtigten/ gesetzlichen Vertreter hinzufügen. Welches Formular sollte ich zu diesem Zweck benutzen? nach oben ^
Sie können zum Hinzufügen eines zweiten Kontoinhabers / Bevollmächtigten/ gesetzlichen Vertreters das Weisungsformular benutzen. Dieses Formular, das von allen Kontoinhabern unterzeichnet werden muss, senden Sie mit gültigen beglaubigten Ausweiskopien aller Kontoinhaber zur Bank zurück. 

Um die Änderung vollständig durchzuführen, muss der neue Kontoinhaber/ Bevollmächtigte/ gesetzliche Vertreter eine Überweisung von dem von Ihnen angegebenen Referenzkonto zum Sparkonto der Bank tätigen. Dieser Vorgang ist notwendig zur Identifikation des neuen Kontoinhabers/ Bevollmächtigten/ gesetzlichen Vertreters ( ein symbolischer Betrag von € 1,- reicht aus). Außerdem ist es notwendig, dass Sie einer der Kontoinhaber von dem von Ihnen angegebenen Referenzkonto sind.

reclamebureau anno nu ifthen.nl